Diese Chronik zeigt in kurzer Form die Geschichte der
Patriotenchuchi Stäfa seit der Gründung im Jahr 1977 bis heute.






Einige "Archivbilder" aus dem letzten Jahrtausend...






Auf der Mullern/GL
(Juni 1986)


1985 war "Fräulein"
als Anrede in einer Einladung noch üblich



Werni und Walti
(1986)



Omelette Soufflé
Hat auch 1989 schon
gut geschmeckt...

Franz und Willy zerteilen einen Lammrücken
(April 1985)


An der 100. Chochete,
Mühlehölzli
(März 1986)


Abschied vom Mühlehölzli
(September 1996)



Franz gab damals schon
alles...
(Juli 1981)


Franz und Walti im
Sommertenü
(Juni 1986)


Müli's erste Chochete
(Januar 1989)


Geflügel-Roulade im Stile
der 1980er Jahre
(Januar 1985)


Die Einladung zur
200. Chochete
(Mullern, August 1995)


Die Presse besucht uns
(November 1983)

Für unsere Frauen
gaben wir uns schon
immer besonders Mühe
(Februar 1984)


Unsere drei ersten
Grand-Maîtres inmitten
der Patrioten
1. Geri Sporn (2.v.r.)
2. Ernst Willi (3. v.r.)
3. Ueli Jakob (4.v.l.)
(Mullern, August 1995)


Apéro anlässlich
der 150.. Chochete
(September 1990)









Weitere Bilder folgen...